24h-Notruf 24h-Notruf
    NBI Sicherheit
 


Information an Feuerwehr und Polizei

Zu den Maßnahmen, die im Alarmfall von der 24 Std. besetzten NOTRUF-Zentrale automatisch nach Meldungseingang ergriffen werden können, gehört auch die Information an Feuerwehr und Polizei.

Eine direkte Informationsweiterleitung an die Feuerwehr ist üblich, wenn das Sicherheitssystem im Objekt über Bandmelder verfügt und diese einen Brand erkant haben. Große Gewerbe- und Industrieobjekte sind direkt bei der Feuerwehr aufgeschaltet. Die Störungsmeldungen der Brandmeldeanlagen werden jedoch im Alarmmanagement der NOTRUF-Zentrale behandelt.

Die direkte Informationsweiterleitung an die Polizei ist vor Allem wegen des Kostenrisikos im Alarmfall eher ungewöhnlich (Im Falle eines Fehlalarms stellt die Polzei für ihre eigentlich nicht notwendigen Bemühungen eine Rechnung über ca. 150 EURO aus). Sinnvoll ist bei Alarmmeldungseingang die sofortige Objektüberpüfung durch Alarmverfolger.

Dies ist nicht nur preiswerter, sndern auch vor dem Hintergrund des hinterlegten Objektschlüssels und den vorhandenen Kenntnissen zur Rückstellung und neuen Scharfschaltung des Alarmsystems mit einem größeren Leistungsspektrum verbunden.


 
 
 
<< Zurück zur Übersicht Kontakt >>
 
 
Notruf- und Serviceleitstelle
 
Kompetentes Alarmmanagement für Ihre Sicherheit
Alarmtechnik / Alarmsysteme
 
Alarm- u. Brandmeldetechnik & Videotechnik vom Spezialisten
Sicherheitsmitarbeiter
 
Zuverlässiger Schutz & Service durch geschultes Personal